Mallorca Urlaub-Start – Mietwagen Mallorca – Flüge Mallorca – Mallorca Reisen – Menorca – Ibiza – Formentera
Ein Urlaub in Mallorca bietet viele Attraktionen.
 

Palma de Mallorca Altstadt – Sehenswürdigkeit

Neben den beiden Hauptkirchen von Palma de Mallorca befinden sich in der Altstadt weitere 31, größtenteils gotische Gotteshäuser. Die Altstadt von Palma de Mallorca sollten sich Touristen auf keinen Fall entgehen lassen. Neben Kirchen gibt es hier zahlreiche alte Stadtpaläste, erbaut von wohlhabenden Einwohnern der Stadt. So lässt sich zumindest teilweise der Glanz vergangener Tage erahnen. Heute sind diese Paläste größtenteils Sitz von Hotels und Appartements, die Touristen einen möglichst angenehmen Urlaub bieten.

Charakteristisch sind auch die vielen engen Gassen in der Altstadt, die oft nur durch Treppen miteinander verbunden sind. Dies macht Palma de Mallorca zumindest teilweise autofrei. Bei einem Stadtrundgang sollten Touristen unbedingt das in zwei Hälften geteilte Rathaus von Palma de Mallorca näher in Augenschein nehmen. Die Fassade ist reichhaltig mit Elementen aus Barock und Renaissance verziert. Das dunkle Dach des Gebäudes mit seinen Schnitzfiguren ist ein beliebtes Fotomotiv.

Mittelpunkt der Altstadt ist Placa Major, größter und schönster Platz der Stadt. Er ist idealer Punkt für Touristen, um sich in einem der zahlreichen Cafés von den Strapazen einer Stadtbesichtigung zu erholen. Die schönste Art, Palma de Mallorca bei einer Stadtbesichtigung zu erkunden, ist übrigens die Fahrt mit der Kutsche. Dieses Vergnügen ist zwar nicht gerade preiswert, man kommt aber an nahezu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei und hat so ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Zwei weitere schöne Plätze von Palma de Mallorca sind die beiden aneinander grenzenden Placa Weyler und Placa Mercat. Hier findet man im Gegensatz zu den meist in der Stadt vorherrschenden Bauten aus Gotik und Renaissance auch viele Bauten im Stil der Modernista. Schönstes Beispiel ist das Gran Hotel, in welchem die Kunstgalerie Fundació La Caixa befindlich ist. Can Casasyas ist ein weiteres in diesem Baustil errichtetes Gebäude und beeindruckt mit einer geriffelten Fassade, die mit Schmetterlingsmotiven verziert ist.

Die beiden beliebtesten Passagen in Palma de Mallorca sind der Passeig d`es Born und der Passeig de la Rambla; beide laden mit Geschäften, Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Außerhalb der Altstadt ändert sich das Bild Palma de Mallorcas; hier bestimmen moderne Wohn- und Geschäftshäuser sowie eine Stadtautobahn das Bild der Stadt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch hier schöne Grünanlagen, Fahrrad- und Spazierwege, die zum Verweilen einladen und Palma de Mallorca so zu einer der lebenswertesten Städte in Europa machen.

Weitere Sehenswürdigkeiten in und rund um Palma de Mallorca

Anreise & Unterkunft
  - Flug nach Mallorca
  - Fähre nach Mallorca
  - Finca auf Mallorca
  - Ferienwohnungen
  - Ferienhäuser
  - Hotels auf Mallorca
  - Wetter Mallorca
 
Orte, Landschaften & Sehenswürdigkeiten
  - Palma de Mallorca
  - Inselmitte
  - Norden – Mallorca
  - Osten – Mallorca
  - Süden – Mallorca
  - Westen – Mallorca
 
Mallorca erleben & entdecken
  - Strände & Buchten
  - Sport & Wandern
  - Restaurants
  - Partys & Discos
  - Landkarten
  - Webcams & Bilder
 
Leben auf Mallorca
  - Appartements
  - Arbeiten & Jobs
  - Mallorca-Immobilien
 
Sonstiges
  - Spanien Urlaub-Infos
  - Impressum & Kontakt
 
Copyright 2017 Mallorcastrand.de